alt alt alt alt

AIT CHARITY CHAIR 2011

Thema

"Pimp up my chair" - so forderte AIT gemeinsam mit dem Schweizer Möbelhersteller Dietiker europäische Architekten und Innenarchitekten auf, sich an dem Projekt "AIT CHARITY CHAIR" zu beteiligen. Die Architekten wurden aufgeforderet den Holzstuhl " ONO " nach Belieben zu verändern. Sie konnten mit dem Stuhl machen was Sie wollten, sie mußten es lediglich für einen guten Zweck tun. Denn die auf diese Weise zu Kunstobjekten weiterentwickelten Stühle wurden anschließend versteigert. Der Erlös kam einem Kinderprojekt im südafrikanischem Township Langa bei Kapstadt zugute.

In unserer Galerie können Sie 40 Exponate bewundern und studieren. Wenn sie diese live erleben möchten, besuchen Sie uns.